Textversion  
PYCHOSOZIALE GESUNDHEIT
Verantwortung

Es ist mein großer Wunsch spirituell zu wachsen und so ein Teil der kritischen Masse zu sein, die die Weltvision lebendig hält.
Ich möchte
… mich mit Menschen umgeben, die wie ich, eine Lebensform des Friedens, der Ruhe, der Liebe und der emotionalen und sozialen Kompetenz leben um mich mit ihnen auszutauschen.
… eine Gruppe bilden, die durch die Verbindung ihrer Energien dazu beiträgt, dass Liebe verbreitet wird.
… mit meiner ureigenen Verantwortung, meinem alltäglichen Leben, dazu beitragen, dass das Leid auf und in unserer Erde beginnt zu schrumpfen.



Aktuelles

Vortragsreihe:
"Psychosoziale Ernährung... ...mehr als bloße Nährstoffversorgung"

Abend 1
Weg des Lebensmittels - Makroökonomische Zusammenhänge
Soziales Essen - Soziale Entwicklung
Dienstag, 6. September 2011, 19:00 - 20:30 Uhr
Dienstag, 8. November 2011, 19:00 - 20:30 Uhr

Abend 2
Entwicklungsgeschichte der Ernährung - soziokulturelle Bedingungen
Psychische Aspekte der Ernährung - Stress, Erziehung
Dienstag, 13. September 2011, 19:00 - 20:30 Uhr
Dienstag, 15. November 2011, 19:00 - 20:30 Uhr

Abend 3
Ernährungsbeeinflußte Krankheitsbilder - Essstörungen, Stoffwechsel, Herz/Kreislauf
Prävention - Vollwertkost, Chakrablütenessenzen

Dienstag, 20. September 2011, 19:00 - 20:30 Uhr
Dienstag, 22. November 2011, 19:00 - 20:30 Uhr



Um Voranmeldung wird gebeten: 0699/1000 33 88

Veranstaltungsort:
Philosophische Praxis "Verrückt nach Sokrates"
Kaiserstraße 119, 1070 Wien

Preis pro Abend: € 10,00



Figur in Nöten - Langzeitseminar

Langzeitseminar:
"Figur in Nöten"
Beginn am 13.10.2011 18.00 Uhr
jetzt den FrühbucherInnenbonus von 11 % nutzen!
Details siehe unter: www.einsundeinshaas.eu




Druckbare Version